Herr Petermann und das Triptychon des Todes Böhm, Michael

Preis

16,00 €

Inhalt

Viel Zeit für die Geliebte, Schach mit dem Nachbarn – Leo Petermann genießt die Ruhe in seinem Landhaus, als die Nachricht eines dubiosen „Todesfonds“ sein friedliches Leben stört. Der perfide Erfinder dieses Fonds ist ein alter Bekannter: Quintus Heinrich, Chef der Cautio-Versicherung, den Petermann von der Uni her kennt. Ein eisiges Duell beginnt, aus dem Petermann um jeden Preis als Sieger hervorgehen will und dafür alle seine Möglichkeiten nutzt.

Sprecher

Malte Schenkat

Verlag

Bookspot, München – 2015

Daten

Bestellnummer: A05282-Y1
Umfang/Dauer: 320 Minuten 1 CD

Kategorien

Belletristik; Krimis, Thriller

Erscheinungsform

DAISY-Hörbuch

Zur Artikelübersicht